Donnerstag, 26. April 2012

Pulli 06/12...

...ist fertig und auch schon zum Stricktreffen gassi geführt worden *gg* Deswegen sieht er jetzt auf dem Bild auch etwas knüddelig aus *pfeif*
Die Wolle ist Aktiv von Supergarne und gestrickt habe ich mit Nadelstärke 2,5 und 3,0 nach eigener Anleitung :-)

Dienstag, 24. April 2012

der Nächste bitte!


...so lautete das Motto bei der Jujutsu-Gürtelprüfung meiner beiden Grpßen. Da der Trollmann wollte,dass wir beide hinfahren, habe ich also etwas zu tun für den Kleinen und mein Strickzeug eingepackt. Passend zu den beiden bestandenen Prüfungen (gelb und weißgelb) war dann auch der erste Ärmel fertig. Am Wochenende habe ich noch flott den zweiten Ärmel gestrickt und nun ist Sohnemann #3 stolzer Besitzer eines neuen Pullis ;-)



Donnerstag, 29. März 2012

Pulli 03/12


...ist fertig!



Aus selbstgefärbter Glitzerwolle habe ich diesen Pulli nach eigener Anleitung und NS 2,5 und 3,0 gestrickt. Der Glitzerfaden fällt beim Tragen oder stricken garnicht auf,ich war richtig überrascht!

Dienstag, 27. März 2012

Ist die nicht süüüß?!

Eine Strickjacke für Babys mit 3-6 Monaten...



Das Muster habe ich auf Ravelry gefunden,es heißt "Sunnyside Cardigan". Gestrickt habe ich die Jacke aus Flotte Socke von Rellana und Nadelstärke 3,0.
Das Jäckchen wird diese Woche weiterreisen zu seiner neuen kleinen Trägerin :-)

Montag, 26. März 2012

Sockenpaare 19-22...

...sind nun auch fertig :-)

Paar Nr.19 sind nach der Anleitung "Nanette" gestrickt,die ich etwas modifiziert habe. Die Sowo ist selbstgefärbt.


Paar Nr. 20 sind Restesocken aus selbstgefärbter blauer und einem Rest gekaufter schwarzer Sowo. Gestrickt nach eigener Anleitung in Größe 30/31


Paar Nr. 21 sind aus selbstgefärbter Sowo und nach eigener Anleitung gestrickt. Sie haben ein nettes Strukturmuster,was sich sehr angenehm tragen lässt.


Paar 22 sind einfache Stinos in Größe 38/39, nach eigener Anleitung, aus Flotte Socke.

Dienstag, 20. März 2012

Projekttasche die zweite

Frau Troll hat ja bekanntlich immer mehrere Strickprojekte gleichzeitig am Start. Also müssen auch mehrere Projekttaschen her ;-)


Genäht nach eigener Anleitung

Samstag, 10. März 2012

Noch ein neues Hobby!

Am Montag ist bei mir eine Nähmaschine inklusive Stoff und ein wenig Zubehör eingezogen *freu*
Also musste ich direkt mal losschneidern, die Minna ausprobieren und mir erstmal eine Utensilientasche fürs Nähzeug nähen.

Genäht habe ich sie nach einer Vorlage von Stefanie Rühle aus blauem Ditte und schwarz-weißgepunktetem Wachstuch.

Angesteckt von dem guten Erfolg habe ich mich drangesetzt und mir eine Strickzeugprojekttasche genäht. Ich wollte schon sooo lange eine schöne haben,aber irgendwie hatte sich nie was ergeben...
Ich habe reichlich Anleitungen im Internet durchgeschaut und mir sozusagen die Sahnestücke aus den Anleitungen rausgesucht und die Tasche nach meinen Wünschen zusammengeschneidert. Nun steht sie neben mir und ich bin immernoch mächtig stolz auf mein zweites Nähprojekt! *im Kreis grins*


Die Tasche wird bestimmt kein Einzelkind bleiben,Stoff für weitere habe ich schon,nur Reißverschlüße habe ich hier nicht wirklich nach meinen Wünschen gefunden und online bestellt. Das Paket ist schon unterwegs zu mir,aber da der Laden nur mit DPD versendet muss ich wohl oder übel bis Montag mittag warten,bis ich das Paket in den Händen halten kann. Aber immerhin kann ich am Wochenende schonmal ein wenig zuschneiden und das Vlies einbügeln... und meine Grippe auskurieren,Sohn #2 hat seinen großen Bruder und mich angesteckt. Nun ist er wieder fit und wir hängen in den Seilen :-/