Freitag, 25. September 2009

Darf...

...ich vorstellen?!Das ist Kiara
.

Kiara gibt es ab sofort auf Ravelry.Vielen Dank an Mona für das Teststricken und die schönen Bilder!

Mittwoch, 23. September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 39/2009

Das Wollschaf fragt:

Beim Stricken mit dem Nadelspiel fällt mir immer auf, dass sich nach einer gewissen Zeit an den Nadelübergängen ungewollte Lochmuster" ergeben. Sind für euch diese Löcher der authentische Hinweis auf "handgestrickt" oder vermeidet ihr die Lochbildung? Und wenn ja, wie?
Herzlichen Dank an Thea für die heutige Frage!

Jaaa,also dazu kann ich euch nichts sagen,denn bei mir entstehen solche Löcher nicht!Ich stricke meine Socken ja auch immer auf dem Nadelspiel,weil mir das Gefuddel mit den Rundstricknadeln zu umständlich ist,aber wie gesagt,so ein Problem habe ich noch nie gehabt...

Sonntag, 20. September 2009

Tja...

...ich hab da grad was gelesen,dass wollte ich euch nicht vorenthalten *gg*
Also bitte einmal hier entlang:
Klick

Na da kann ich ja mal ruhigen Gewissens behaupten,dass ich da gern dran Schuld bin *ggg*

Samstag, 19. September 2009

Auf den Nadeln...

...habe ich ein Paar Auftragssocken.Dies werden meine ersten richtigen Mustersocken! *hui!* Ich weiß zwar,wie man verzopft,aber hatte es noch nie so wirklich getan.Daher ist dieses also ein richtige "Erste-Mal-Projekt" für mich! *grins*
Posted by Picasa

Puschies!

Die ersten Puschis für dieses Jahr,für den großen Juniortroll,sind fertig!


Gestrickt habe ich sie nach der freien Anleitung von Coats mit 103g Filzi von Schöller+Stahl und Nadelstärke 8.Anschließend waren sie für 1 Stunde in der Waschmaschine.Nach dem Trocknen habe ich mit Sock Stop Streifen aufgemalt,damit die Puschies auf dem Laminat nicht so rutschen.Sohnemann trägt seine Puschen und ist ganz begeistert!
Posted by Picasa

Wollmeise

Hier nun das versprochene Bild meiner ersten Meise!Ist die Farbe nicht toll?!Nun fehlt mir nurnoch das passende Projekt!Also falls jemand Vorschläge hat,immer her damit!
Posted by Picasa

Mittwoch, 16. September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 38/2009

Das Wollschaf fragt:

Welches war das kostbarste Garn, das Ihr Euch jemals geleistet habt?Was habt Ihr daraus gestrickt? Oder bewahrt Ihr es auf, weil es zu schade zum Verarbeiten ist?Herzlichen Dank an Kerstin für die heutige Frage!

Nachdem ich gestern beim Stricktreffen eine Wollmeise geschenkt bekommen habe,kann ich jetzt natürlich "meine Meise" antworten!! ;-)
Ich weiß noch nicht,was ich daraus stricken werde,das wird aber noch gut überlegt und wenn ich das passende Projekt gefunden habe,wird angeschlagen!

Ein Foto der Meise folgt noch!

Sonntag, 13. September 2009

Neu eingezogen...

...ist dieses Knäul Sockenwolle aus dem Mööhrpack "Liverpool" von Buttinette.
Dazu hat sich dann noch ein Knäul Tofutsies gesellt...
...ein 8er Nadelspiel für die Filzpuschen der Kinder...
...und natürlich auch die Filzwolle für besagte Puschen.Der Große hat sich das hellblau ausgesucht,der Mittlere möchte schwarze Puschen.Und ich habe mir aus der selben Wolle in royalblau noch 6 Knäulchen für eine Tasche bestellt...
Posted by Picasa

Baktus

Auf dem Weg zur Nadel und Faden habe ich aus dieser schönen Wolle
diesen Baktus angefangen
Ich finde,als Unterwegsgestrick ist der Baktus ok,zu Hause wäre er mir dann doch zuuu langweilig zu stricken...
Aber da ich nun ja endlich eine Waage habe,will die natürlich auch benutzt werden *gg*
Und ich bin dann für die kommende Halsschmerzenzeit gewappnet!
Posted by Picasa

Nadel und Faden

Am Wochenende war die Nadel & Faden in Osnabrück.Da gab es soooo viiiiel zu sehen und zu begrabbeln *sabber*

Und nun zeige ich euch mal meine Messeausbeute:






Ich bin doch tatsächlich standhaft geblieben,obwohl es mir seeehr schwer fiel!Aber nachdem ich innerhalb einer Woche 3 Wollpakete bekommen habe und dazu noch einen Wolle-Gutschein,hab ich eigentlich auch reichlich Wolle!Ist ja nicht so,als wenn ich zu Hause nichts gebunkert hätte! *gg*

Posted by Picasa

Freitag, 11. September 2009

Uiuiuiui!

Hach,heute ist ein toller Tag!Ich habe eine Warensendung von der Wolllust gekommen,mit einem 8er KnitPro Nadelspiel und einem Knäul Hot Socks Rainbow von Gründl in der Farbe 05.

Und ich habe ein Paket von Handarbeitswaren.de beim Postamt befreit *grins*
Ich hatte dort für eine Mitstrickerin und mich Wolle bestellt.Nun ziehen also noch je 3 Knäul hellblaue und schwarze Filzwolle,sowie 6 Knäul royalfarbene Filzwolle und 2 Knäul Regia in Jacquard Las Vegas hier ein!

Und morgen geht es nach Osnabrück zur Nadel und Faden. *uiuiuiui* Ich freu mich schon...!

Mittwoch, 9. September 2009

Fertig!

Es ist vollbracht,ich bin seit gestern stolze Besitzerin einer Josephine!
Josephine ist ungespannt ca. 48x107cm groß und wiegt exakt 100g.Gestrickt habe ich sie aus einem Knäul Regia Hand-dye Effect mit Nadelstärke 3,5 nach dieser Anleitung .


Da mir gestern abend etwas frisch wurde,habe ich die Josephine auch schonmal probegetragen und bin begeistert!
Posted by Picasa

Dienstag, 8. September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 37/2009

Das Wollschaf fragt:

Beim Stricktreffen in Aglasterhausen kam die Sprache auch auf Strickblogs und welches Blog das Erste war, das gelesen wurde. Das würde mich auch einmal interessieren.
Was war das erste Strickblog, das du gelesen hast? Existiert es noch und wird regelmäßig gefüllt? Liest du dort immer noch?

Herzlichen Dank an Annie für die heutige Frage!

*puuuh* Da kann ich mich ehrlich gesagt nicht dran erinnern...Einer der ersten war auf jeden Fall Tichiro Den lese ich auch heute noch,zwar durch den Zeitmangel nicht mehr regelmäßig,aber ich schaue schätzungsweise 1x pro Woche rein...

Sonntag, 6. September 2009

Auf den Nadeln...

...habe ich zur Zeit eine Josephine.Die Anleitung gibt es hier .
Ich stricke die Josephine aus einem Knäul Regia Hand-dye Effect.Eigentlich wollte ich aus der Wolle einen Baktus stricken,aber da ich keine Waage hatte,das Knäul aber unbedingt anstricken wollte,der Trollmann mir aber verboten hatte,eine Waage zu kaufen (höhö,warum nur?!Kleiner Tipp,meine Volljährigkeit jährt sich heute *grins* ) musste eine Alternative her!Also habe ich die Josephine angefangen.Auf dem ersten Elternabend dieses Jahr ist sie auch schon ordentlich gewachsen und als gestern und heute meine Gäste zum Rein- und feiern da waren,habe ich auch nochmal ordentlich was geschafft.
Hier mal ein aktuelles Bild:

 

 
Posted by Picasa


Übrigens:Ich habe jetzt eine Waage! *grins* Die haben mir meine Jungs geschenkt...

Junior´s Spinnensocken

Ich war vor kurzem mit Juniortroll Nr.2 in einem Wolleladen.Dort hat er sich weiße Sowo ausgesucht und meinte,die müssten wir jetzt färben!! *große Augen mach* Dabei hatte ich noch nie Wolle gefärbt!Also haben wir Mona gefragt,ob sie es uns zeigt...Gesagt,getan!Junior durfte entscheiden,welche Farben er haben möchte und er hat sich für rot und blau enrschieden.Fragt nicht,an welche Spinne er dabei gedacht hat! *gg*
Nun sind sie fertig und Junior musste zum Probetragen und Fotoshooting antreten *grins*

 
Posted by Picasa


Spinnensocken,Größe 32/33,gestrickt aus selbstgefärbter Wolle ohne Anleitung,in NS 2,5

Freitag, 4. September 2009

Juuchuuu und Jippiieh!

Der Babytroll ist nun 5 Monate und 17 Tage alt und heute morgen ist er eeeendlich da!!Unser erster Zahn!! *grinsimKreis* Und der zweite steht auch kurz vor dem Durchbruch!Da hat sich das Genörgel,Gejammer und Getrage die letzten 1 1/2 Wochen wenigstens gelohnt! ;-)

Dienstag, 1. September 2009

Die verstrickte Dienstagsfrage 36/2009

Das Wollschaf fragt:
Was machen eigentlich all die StrickerInnen mit gestrickten Oberteilen, die ihnen direkt nach ihrer Vollendung doch nicht (mehr) gefallen - aufribbeln, verschenken, in die hinterste Schrankecke verbannen?Vielen Dank an Sonja für die heutige Frage!

Ich habe da so ein paar Teile im Kleinderschrank verbunkert...Die habe ich als Teenie gestrickt und fand sie dann aber nie so perfekt,dass ich sie unbedingt hätte anziehen müssen.Mittlerweile trage ich sie bei der Arbeit,da ist es egal,wie ich aussehe und dort muss es einfach nur etwas wärmendes sein...