Freitag, 26. Februar 2010

Und noch eine!

Da meine Socken ja so ravelympisch schnell gingen hab ich sie angemeldet und nun diese Medaille bekommen! *freu*
Gestrickt sind diese Verschenkesocken aus Relax von Buttinette,mit NS 2,5 nach eingenem Gusto!Und mit meiner ersten Käppchenferse!!

Posted by Picasa

Donnerstag, 25. Februar 2010

Vielen Dank Ulla!

...für den lieben Kommentar!
Zum Glück gibts bei den Ravelympics keine Dopingproben,sonst könnten die eventuell den Genuß von Ostfriesentee und Schoki nachweisen *gg*

Da meine Projekte für die Ravelympics ja nun abgearbeitet waren,sich die Windsbraut schlcht mitnehmen lässt,musste was neues her!Da passte es gut,dass mir gestern einfiehl,dass ich ja noch ein Paar Verschenkesocken stricken wollte!Also die Wolle rausgekramt und losgelegt...Das ging dann soo gut,dass ich gestern abend noch die Fersenwand der zweiten (!) Socke fertig bekam!Also wenn die Socken nicht auch noch ravelympisch werden wollen...!! *lol*

Montag, 22. Februar 2010

Ravelympics 2010

Mit Beginn der Olympischn Winterspiele begannen auch die Ravelympics.Ich hatte mir 2 Projekte dafür vorgnommen,in denen ich neues ausprobieren wollte.Zum einen ist das diese gestrickfilzte Tasche,die ich nach eingener Anleitung,aus ca.5 Knäuln Filzi mit NS 8,0 gestrickt und in der Waschmaschin gefilzt habe.
Dafür gab es dann auch Medaillen *freu* und *riiiiiiesigfreu*

Mein zwits Projekt war ein Topflappen in der double Knitting Technik.Da ich noch nie zuvor "gdouble knitted" habe,hatte ich zuerst das Gefühl,dass ich mir die Finger breche,aber zum Ende hin ging es!Das Muster habe ich selbst gezeichnet und mit 2 Knäulen Rcord 210 von Schöller + Stahl und NS 3,5 gestrickt.

Dafür gab es dann folgende Medaillen:

Und da ich mit den beiden Projekten so schnell war,hab ich kurzerhand noch eins nachnomminiert!Dies ist Damson (Kaufanleitung auf Ravelry) aus dem kürzlich eingezogenen Strang Drachenwolle Flamé.Gestrickt hab ich mit meiner Lieblingsnadelstärke 3,5 und Verbraucht habe ich ganze 92g!!

Da gab es dnn nochmal Medaillen für :-D

Also wenn das keine gelungenen Pavelympics sind,weiß ich auch nicht! ;-)

Posted by Picasa

Göga meinte...

...wir bräuchten Topflappen *staun*Also hab ich mir Häkelnadeln organisiert,Wolle ist ja eh genug da *rotwerd* und losgehäkelt.Ich hoffe,das einrollen gibt sich,wenn erstmal Töpfe draufstanden und es hoffentlich plattbügeln...

Die Anleitung habe ich natürlich *breitgrins* auf Ravelry gefunden.Sie heißt
Potholder / Topflappen und ist von Eva W.
Gehäkelt hab ich ihn mit Nadelstärke 4,5 aus einem Rest Peaches & Creme.

Und ich hab noch die Anleitung für einen gehäkelten Topflappen mit durchgewebten Häkelschnüren von Marsi gefunden und ebenfalls aus Resten von Peaches & Creme mit Nadelstärke 4,5 gehäkelt
Posted by Picasa

Jahres-KAL

Ich habe mich auf Ravelry für den Jahres-KAL von Carmen Oliveras angemeldet.Da wird jeden Monat ein überschaubares Stückchen gestrickt und Ende Dezember hat man dann eine Stola.Das ist Teil Januar:


Teil Februar ist seit ein paar Tagen online,aber ich musste erstmal meine Projekte für die Ravelympics beenden :-)
Posted by Picasa

Neu eingezogen sind...

...2 Wollmeisen "We´re different" wovon die grün-blaue nun Mona gehört :-D
Irgendwie hatte ich mir unter "bunt" ja andere Farben vorgestellt...vielleicht werd ich meine grüne tauschen,mal sehen...

Dann kam noch mein erstes Päckerl von der Drachenwolle und ich bin begeistert!!!Das ist eine Regenbogenmelodie in blau
und das der blaue Strang Feuer und Flamme

Die Flamé habe ich schon verstrickt,die Regenbogenmelodie habe ich gestern abend angeschlagen!Die Bilder folgen!!!
Posted by Picasa

Warme Socken...

...mussten her,wo es doch soooo lange sooooo kalt ist! ;-)
Also habe ich mich mal an Toe-ups probiert und dieses ist mein erster Versuch!

Da das recht gut geklappt hat,habe ich mal die Anastasia Socks von MintyFresh (Anleitung auf Ravelry) angeschlagen.Beim ersten Probieren nach dem Stricken passten sie auch noch,aber nach dem Waschen waren sie zu groß! *heul* Wat mach ich nu?Göga erschlägt mich,wenn ich ihm die gebe,Männersocken und Lochreihen passen irgndwie nicht zusammen :-/
Wenn ich eine Tochter hätte,würd ich sie glatt in den Schrank legen,bis sie passen,aber ich hab ja nur Jungs...Sowat blödes aber auch!!
Posted by Picasa

Da es in letzter Zeit kalt war...

...mussten ein paar wärmende Strickereien her!Leider wollen die Tücher sich nur seitlich präsentieren *augenroll* ,aber besser als garnicht! *find*
Dieses ist der Wide Triangel Scarf von Jennifer Jones,bei Ravelry gefunden.
Gestrickt ist er aus exakt einem Knäul Fabel mit Nadelstärke 4,0.

Dann brauchte Junior #1 eine Mütze für nach dem Schwimmunterricht.Gedacht,getan!
Gstrickt hab ich sie aus 2 Sockenwollen leichzeitig,einmal Junghanswolle Freizeit in dunkelblau und Wollbutt´s Toskana,mit Nadelstärke 3,0 nach eigenem Entwurf.
Und weil die dem Junior #2 so gut gefiel,hat er mittlerweile auch eine,nur in anderen Farben.Leider hab ich die noch nicht fotografiert,denn immer wenn mal genug Sonne da wär,isser in der Schule *augenroll*

Das ist der Multnomah von Kate Flagg,ebenfalls auf Ravelry gefunden.Gestrickt hab ich ihn aus Tofutsies Wolle,mit Nadelstärke 3,5




So,nun muss ich erstmal Sohnemann zur Schule bringen... *winkeeee*
Posted by Picasa