Dienstag, 11. Mai 2010

Ich spinne!

Jaaahaaa,ihr lest richtig!Und diesmal ist Mona Schuld!! *gg*

Am Samstag hat mir Mona ein kleines,altes Schätzckens mitgebracht!
DSC00654
Da es schon krumm und schief ist,wollte es nicht so recht einmal die Runde drehen,außer man tritt ganz beherzt drauf!
Also hat sich Göga Sonntags mal hingesetzt und was gebastelt!Es lief daraufhin auch schon etwas besser,aber da man immernoch sehr stark treten musste,bekam ich viiiiel zuviel Drall in den Faden und der wickelte sich schneller um sich selbst,als um die Spule *augenroll*
Also hat sich Göga gestern abend nach der Arbeit nochmal hingesetzt und ne ganze Viertelstunde (inklusive in den Keller rennen und Werkzeug suchen!) dran gebastelt und nun läuft das Rädchen viiiiel besser!Pünktlich um 20.15 war er fertig mit beasteln,stellte mir das Minispinnrädchen hin und meinte,teste mal!Gesagt getan!Ich habe eine halbe Stunde lang gesponnen und nun ist die Spule schon halb voll! *stolz 3 cm wachs* Ok,die Spule ist schrecklich klein und auch nur eine,aber Göga grübelt schon und will mir mehr Spulen basteln *freu* Lieb wie ich bin,hab ich dann direkt auch noch einen Spulenhalter und eine Kindersicherung bei ihm bestellt *ggg*

Ich geh dann mal wieder spinnen,aber ich verreate euch nicht,ob mit Rad,ohne Rad,mit Spindel oder ohne *ggggg*

*winke*

Kommentare:

  1. na dann herzlich wollkommen im Club der "Spinnerten"

    AntwortenLöschen
  2. na super - da bin ich aber gern dran schuld und wenn Mücke das Rad noch flotter bekommt, ist doch super.

    Übrigens - ich spinne immer, ob nun mit oder ohne Rad - nur die Handspindel hab ich seit dem Testen nicht mehr in die Hand genommen, das ist nicht wirklich meins *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Aaaha, Du auch ;-)
    Das ist so ein Flachsrad, die man es von Oma kennt, oder?
    Ich freu mich schon auf viele Fotos von den Ergebnissen der Spinnerei!

    AntwortenLöschen