Mittwoch, 29. September 2010

Die Drachen-Knotty...

...sind ebenfalls fertig und handyfiert ;-)

Die Anleitung heißt "Knotty" und ist eine freie Anleitung auf Ravelry.Gestrickt habe ich meine Handschuhe aus Drachenwolle "Blütenhonig Bienenfleiß" mit NS 2,5.
Das sind meine ersten gestrickten Handschuhe und bestimmt nicht die letzten!

Es darf nun kalt werden,muss aber nicht!

Denn ich habe für meinen Kleinen Mütze und passende Handschuhe aus selbstgefärbter Wolle gestrickt



Die Anleitung für die Mütze heißt "Classic World War II Watch Cap" und stammt von Helen Waittes.Die Handschuhe hab ich frei Nase ohne Anleitung gestrickt.Beides ist aus der selbstgefärbten hellblau-helltürkisen Sockenwolle und mit NS 2,5 verstrickt.

Freitag, 24. September 2010

Ist das nicht süüüüüß?!



Die Anleitung heißt "Jelly Rings" und stammt von Melody Johnson.

Gestrickt habe ich aus den Resten der Caprice mit Nadelstärke 3,0.Das war ein total flottes Nebenhergestrick,was innerhalb der heutigen Mittagspause entstanden ist :-)

Meine Drachen-Knottys habe ich trotz Sauwetter auch mal fotografiert:
Gestrickt sind die aus Drachenwolle mit Nadelstärke 2,5 nach der Anleitung "Knotty Gloves" von Julia Mueller.

Donnerstag, 23. September 2010

Wieder daahaaa!

Nun bin ich seit Sonntag spätabends zurück aus Backnang und immernoch total beeindruckt!
Ich lag im Yarn Pool und habe in Wolle gebadet,hab viele Wollsorten gesehen und befühlt und gaanz viele Gesichter hinter den Ravelry-Namen kennengelernt!
Einen Spindelkurs habe ich auch besucht und gelernt,wie man aus einem Seidenhanky spinnt :-)

Alles in allem war das ein gelungenes Wochenende!

Ich hatte kaum meinen Koffer ausgepackt,schon musste ich lesen,dass schon am 3. German Raveler Meeting gebastelt wird! *staun*
Leuts,ich bin dabei! *breitgrins*

Die paar mickrigen Fotos muss ich erst noch sichten,aber ich befürchte,da ist nicht viel brauchbares bei :-( Ich war einfach zu sehr am Staunen,um Fotos zu machen,sorry!

Ein gelungenes Wochenende braucht auch ein gelungenes Projekt und so habe ich in Backnang meinen ersten Handschuh gestrickt! *jubelhüpffreu* Das Bild folgt,wenn der zweite auch fertig ist!

Am Freitag waren wir bei der Eröffnung des neuen Drachenwollladens.Also sowas tolles habt ihr noch nicht gesehen!Soooo viele bunte Farben,eine gemütliche Sitzecke und mit lecker Kaffee und Kuchen wollten wir dann auch erstmal garnicht mehr dort weg!Echt schade,dass der Laden soo weit weg ist,da wär ich sonst glatt Stammgast!
3 Stränge mussten dann auch uuuunpetinkt von mir adoptiert werden!Einmal Tweed,einmal einen Flamé und ein Strang Alpaka :-)
Am Liebsten würde ich direkt anschlagen,aber mir fehlt noch das passende Projekt... :-/

Donnerstag, 16. September 2010

Morgen gehts looohooos!

Jaaahaaa!Endlich ist es soweit!Das Wochenende des großen Ravelry-Treffen steht vor der Tür! *freu*

Morgen früh gehts los,dann werden wir im Tiefflug über die Autobahnen fliegen und bei der Eröffnung des neuen Drachenwolle-Ladens erscheinen.Anschließend werden wir unser Hotelzimmer beziehen und Samstag/Sonntag auf dem Ravelry-Treffen zu finden sein!

Das ist das erste Mal,dass ich ohne Kinder irgendwo übernachte...und dann auch noch über mehrere Tage! Ohweia!!

Der Trollmann meinte breitgrinsend,ich solle für das Wochenende schonmal Miraco*i Spaghetti und Tortellinis aufschreiben! Tja,die mögen meine Männer supergerne,aber da ich irgendwas in der Gewürzmischung nicht vertrage,gibt es bei uns nur "normale" Nudeln mit eigener Soße.Klar,da müssen die Männers mal aufmucken,wenn Muddern nich da ist!Wie heißt es so schön,wenn die Katze aus dem Haus ist... ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und mir staufreie Autobahnen! :-)

Dienstag, 14. September 2010

Ich bin stolz wie Oskar!!!

...auf meinen ersten selbstgefärbten Kammzug!Und diesmal ist Mona Schuld! *ggggg*

Denn diesen Kammzug habe ich am Samstag von ihr geschenkt bekommen.Und nachdem der sogar schon fertig gehäkelt war,musste ich ihn einfach färben!Da kam ich selbst bei dem Schietwetter nicht mehr drumrum! ;-)

Darf ich vorstellen?Ein Regenbogen aus nur 4 Farben gefärbt!



Ich bin dann mal wech,den Kammzug trockenpusten,damit ich den so schnell wie möglich anspinnen kann! ;-)

Vielen Dank!...

...für die lieben Glückwünsche!
Jaaaa,das war dann nun...mein letzter Geburtstag...eine Frau wird doch nicht älter als 29! *ggg*

Ich vermelde...

...dass bei mir 2 Paar Socken fertig geworden sind :-)

Beide sind aus meiner selbstgefärbten Wolle,jeweils gestrickt mit Nadelstärke 2,5 nach eigenem Entwurf!
Das erste Paar sind Sneakersocken für mich,gestrickt aus dem Rest der quietschegelben Sowo,die Sohnemann unbedingt gefärbt haben wollte.
Ein Foto muss ich leider nachreichen,bei uns ist es sooo düster,da mag keine Farbe wirklich aufs Bild :-/

Das zweite Paar ist superfix fertig geworden!Da war ich einfach zuuuu neugierig,wie die Farben rauskommen.
Aus diesem Strang
sind diese Socken entstanden


Und nun strick ich schnell an der Mütze für den Kleinen weiter,hier stürmt es heute ganz arg...

Montag, 13. September 2010

Farbferkeleien

Ich habe letzte Woche mal wieder etwas gefarbferkelt. Herausgekommen sind diese Stränge


hellblau-helltürkis:
hellblau:gelb-schwarz:
gelb-rosa-blau:
dunkelpink-schwarz:
Zitronengelb:
schwarz:
rot:
pink-schwarz:
blau:
und blau-türkis:

Sonntag, 5. September 2010

Ich habe wieder einmal...

...gepimpelt! Neeee,nich was ihr jetzt denkt *tz* ;-)

Das Muster habe ich von hier

Als ich die blaue Wolle bei der Drachenwolle gesehen habe,war klar,da möchte eine Pimpelliese draus werden *breitgrins*
Als Abends-im-Bett-noch-schnell-was-fernsehen-und-dabei-stricken-Projekt hat das pimpeln zwar etwas länger gedauert,ist aber seit gestern nun also beendet!