Donnerstag, 23. September 2010

Wieder daahaaa!

Nun bin ich seit Sonntag spätabends zurück aus Backnang und immernoch total beeindruckt!
Ich lag im Yarn Pool und habe in Wolle gebadet,hab viele Wollsorten gesehen und befühlt und gaanz viele Gesichter hinter den Ravelry-Namen kennengelernt!
Einen Spindelkurs habe ich auch besucht und gelernt,wie man aus einem Seidenhanky spinnt :-)

Alles in allem war das ein gelungenes Wochenende!

Ich hatte kaum meinen Koffer ausgepackt,schon musste ich lesen,dass schon am 3. German Raveler Meeting gebastelt wird! *staun*
Leuts,ich bin dabei! *breitgrins*

Die paar mickrigen Fotos muss ich erst noch sichten,aber ich befürchte,da ist nicht viel brauchbares bei :-( Ich war einfach zu sehr am Staunen,um Fotos zu machen,sorry!

Ein gelungenes Wochenende braucht auch ein gelungenes Projekt und so habe ich in Backnang meinen ersten Handschuh gestrickt! *jubelhüpffreu* Das Bild folgt,wenn der zweite auch fertig ist!

Am Freitag waren wir bei der Eröffnung des neuen Drachenwollladens.Also sowas tolles habt ihr noch nicht gesehen!Soooo viele bunte Farben,eine gemütliche Sitzecke und mit lecker Kaffee und Kuchen wollten wir dann auch erstmal garnicht mehr dort weg!Echt schade,dass der Laden soo weit weg ist,da wär ich sonst glatt Stammgast!
3 Stränge mussten dann auch uuuunpetinkt von mir adoptiert werden!Einmal Tweed,einmal einen Flamé und ein Strang Alpaka :-)
Am Liebsten würde ich direkt anschlagen,aber mir fehlt noch das passende Projekt... :-/

Kommentare:

  1. Hach, da wäre ich auch gern dabei, ist aber sooo weit weg. Naja vielleicht irgendwann einmal.
    LG von der Muschelmaus

    AntwortenLöschen
  2. schade das wir uns in Backnang nicht gesehen haben....

    Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen