Montag, 25. Oktober 2010

Ich hab mal wieder in den Farbtopf gegriffen...

...und dabei ist dieser Strang entstanden:


sowie die Kammzüge "Südsee"


und "Herbst"


Nun brauch ich nurnoch Zeit,Lust und die passende Idee,um die Farbferkeleien zu verarbeiten :-)

Sonntag, 24. Oktober 2010

Es wird kalt!

Und ich brauchte dieses Wochenende glatt schon einmal Mütze und Stulpen!Also muss auch der Blog etwas herbstlicher werden...

Mein Kleinster hat passend zu den kalten Temperaturen noch einen Halswärmer passend zu den Handschuhen und der Mütze bekommen und warme Socken :-)

Irgendwie komme ich die letzten Tage so garnicht zum Stricken,ich habe auch keine Lust dazu :-( Seit 2 1/2 Wochen steckt mir ein Infekt in den Knochen und will partout nicht verschwinden *grummel* So langsam wirds echt nervig!

Also werde ich mich jetzt wieder mit einem Cappu unter meine Decke setzen und Harry Potter schauen :-)

*winke*

Sonntag, 17. Oktober 2010

Gestern war ein sehr produktiver Abend!

Denn ich habe einmal Socken für den großen Juniortroll fertig und eine Mütze für mich.
Gestrickt habe ich sie aus blauer selbstgefärbter Wolle mit Nadelstärke 2,5 nach dem Muster "little Pumpkin Socks",welches ich auf Ravelry gefunden habe.
Sie sollten Größe 36 und damit für mich werden,aber nachdem ich die erste Socke fertig hatte und sie anprobiert habe,schaute einer der Jungs schon so gierig um die Ecke.Ich war dann kurz in der Küche,um das Essen umzudrehen und als ich wiederkam wurde ich mit den Worten "Passt Mama!" begrüßt!Wieso hat der eigentlich schon Größe 35 und passt damit in meine Socken rein?!Also von mir hat er die großen Füße nicht!! *grins*


Nach der Anleitung "Slouched Tuva Hat",die ich auch Ravelry gefunden habe,ist diese Mütze entstanden:

Gestrickt nach oben genannter Anleitung aus Merino von der Drachenwolle und Nadelstärke 3,5.

*mecker* Leider will der das Bild nur verdreht hier reinpacken,obwohl ich es richtig herum hochgeladen hab...aber man kann ja trotzdem halbwegs erkennen,worum es sich handelt... ;-)

Nun habe ich reichlich Tücher,ein Paar Handschuhe und eine Mütze,also ich bin für den nächsten Winter gewappnet! ;-)

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Es "halloweent" sehr *ggg*

Bei Ravelry in der Drachenwollgruppe wurde zu einem "Spook-along" aufgerufen und hier sind meine fertigen Projekte:

Einen Tychus (Anleitung auf Ravelry gefunden) aus Drachenwolle "Wolfsjagd",gestrickt mit Nadelstärke 3,5


Beim Stricktreffen ist dann aus orangenen und grünen Resten von Rellana Caprice,nach eigener Idee die "Lady Kürbisa" entstanden


Und zu guter letzt habe ich noch ein kleines Tüchlein gestrickt.

Die Anleitung habe ich auf Ravelry gefunden und heißt "Dancing Batty".Da ich mein Tuch aus Sockenwolle von die-wolllust.de gestrickt habe,in der ein glitzernder Faden eingezogen ist,habe ich mein Tüchlein nun "GlitterBatty" getauft :-)
Das werde ich zu Halloween tragen,zu meinem schwarzen Dress passt das bestimmt super! *schonmalvorfreu*

Nun kann ich mitreden!

...über diese Pompomwolle.Ich habe mir nämlich mal so ein Knäulchen gekauft und daraus einen Schal gestrickt.Als Anleitung habe ich die aus dem Lidlpaket genommen und in dem Sinne abgewandelt,dass ich weniger Maschen genommen habe.

Und nun kann ich mitreden!Der Schal ist zwar kuschelig,aber das Stricken war ne Qual!Und das Fäden vernähen erst!Wie soll man denn bitte anständig den Faden verstechen,wenn da ständig irgendwelche Bobbels im Weg sind?!Neeneee *kopfschüttel*
Ich bin nun schlauer und weiß,dass solch eine Pompomwolle nicht mehr bei mir einziehen wird...