Sonntag, 17. Oktober 2010

Gestern war ein sehr produktiver Abend!

Denn ich habe einmal Socken für den großen Juniortroll fertig und eine Mütze für mich.
Gestrickt habe ich sie aus blauer selbstgefärbter Wolle mit Nadelstärke 2,5 nach dem Muster "little Pumpkin Socks",welches ich auf Ravelry gefunden habe.
Sie sollten Größe 36 und damit für mich werden,aber nachdem ich die erste Socke fertig hatte und sie anprobiert habe,schaute einer der Jungs schon so gierig um die Ecke.Ich war dann kurz in der Küche,um das Essen umzudrehen und als ich wiederkam wurde ich mit den Worten "Passt Mama!" begrüßt!Wieso hat der eigentlich schon Größe 35 und passt damit in meine Socken rein?!Also von mir hat er die großen Füße nicht!! *grins*


Nach der Anleitung "Slouched Tuva Hat",die ich auch Ravelry gefunden habe,ist diese Mütze entstanden:

Gestrickt nach oben genannter Anleitung aus Merino von der Drachenwolle und Nadelstärke 3,5.

*mecker* Leider will der das Bild nur verdreht hier reinpacken,obwohl ich es richtig herum hochgeladen hab...aber man kann ja trotzdem halbwegs erkennen,worum es sich handelt... ;-)

Nun habe ich reichlich Tücher,ein Paar Handschuhe und eine Mütze,also ich bin für den nächsten Winter gewappnet! ;-)

1 Kommentar:

  1. Sooo ein fleissiger Troll *staun*
    Total schön hast Du gefärbt, das Blau gefällt sogar mir! (...ist sonst nicht so meine Lieblingsfarbe)

    AntwortenLöschen