Donnerstag, 30. Dezember 2010

Hier kommt das versprochene Bild!

Jaaaa,das hier stand bei mir unterm Tannebaum!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
*trommelwirbel*
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Taaaataaaaaaa!


Unser altes Auto ist kaputt gegangen und da musste jetzt flottikato ein neues her.Aber das alte zu reparieren hat sich echt nicht mehr gelohnt,nachdem Anlasser und Kühlung kaputt waren,die Batterie sich gern mal selbst entladen hat,der Auspuff gemacht werden müsste, die Zentralverriegelung am spinnen war und die Wegfahrsperre aktiviert hat bzw. beim Versuch die Tür zu öffnen,alle Türen verriegelt hat und eh fröhlich am rosten war...
Also wenn ihr mal so einen trollblauen Wagen seht,denkt dran,es könnte der Troll sein *gacker* ;-)

Ein paar Bilder für euch!

Ich habe die letzten Tage an einem Paar Socken für Juniortroll #1 gestrickt.Entstanden sind die aus "Malmö" von Buttinette, mit Nadelstärke 2,5 ,nach eigenem Entwurf.


Aus dem Rest der Wolle habe ich noch ein Paar Stulpen hinterhergestrickt,ebenfalls mit Nadelstärke 2,5 nach eigenem Entwurf.


Damit der andere Juniortroll auch Stulpen bekommt,mussten natürlich für ihn auch welche folgen!

Gestrickt aus OnLine Supersocke 100 mit NS 2,5,nach eigenem Entwurf.

Aus einem Teil der Restwolle ist dann das erste Adventskalendersäckchen für 2011 entstanden!

Ebenfalls mit Online Supersocke gestrickt in NS 2,5 nach eigenem Entwurf.

Von meinem weißen Mondo Cable Pulli (gleichnamige Kaufanleitung auf Ravelry gefunden) habe ich zwar immernoch kein Tragefoto,dafür ist hier irgendwie immer zu dunkel,wenn Göga zuhause ist,aber zumindest schonmal einen am Schrank hängend :-)

Gestrickt nach gleichnamiger Kaufanleitung aus Rellana Flotte Socke mit NS 4,5 und 4,0

Und heute nachmittag mache ich mal das versprochene Foto meines Weihnachtsgeschenks.Lasst euch überraschen! *breitgrins*

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Ich hoffe...

...ihr seid alle gut über die Feiertage gekommen! Bei uns gab es mächtig trubel, die Jungs waren alle 3 krank,das Auto kaputt und die Familie hatte sich angesagt! Also der typische Vorweihnachtsstreß *ggg*

Nun sind die Feiertage vorbei,die beiden Großen sind wieder fit,nur der Kleine kämpft noch mit dem Erkältungsvirus,der Trollmann muss arbeiten und hier kehrt so langsam wieder Ruhe ein.

Pünktlich zum Fest trudelte hier eine Wolllieferung ein. 3,1kg Wolle! *waaah,wer hat denn gleich soviel bestellt?!* Nungut, 2 kg macht allein die weiße Wolle aus,die ich nach herzenslust befarbferkeln kann und aus der mal Pullis für die Juniortrolle werden sollen.
Ansonsten waren noch je 500g in rot und blau dabei,aus denen 2 Pullis für mich angedacht sind *grins*

Und einmal ein einzelnes Knäul mit Ringelwolle

aus denen mal Nixensocken werden sollen.

Der Trollmannpulli ist passend am 23. Dezember fertig geworden und konnte dadurch super unterm Tannebaum liegen. Er hat ihn auch direkt am 1. Weihnachtsfeiertag,als die Familie kam,angezogen und Gassi getragen *ggg*


Nun drückt mal die Daumen,dass morgen vormittag Fotografierwetter ist,dann zeig ich euch nämlich,was bei mir unterm Tannebaum stand! *gg*
*winke*

Dienstag, 14. Dezember 2010

Ich bin bekloppt!

Da hab ich einmal die Idee, dass ich mir einen Pulli stricke und nu bin ich Pulli-strick-süchtig! *waaaaaah!* Nachdem der marineblaue Mondo Cable fertig war, hab ich ihn kurzerhand in weiß auch nochmal angeschlagen. Mittendrin musste ich für Bekannte Wolle bestellen, also hab ich direkt nochmal Wolle für 2 weitere Pullis geordert! *nochmehrwaaaaah!* Und nachdem der weiße Mondo Cable nun fertig ist (und zum 90.Geburtstag von Trollmann´s Patentante von mir ausgeführt wurde) stricke ich schon an einem ganz einfachen Pulli.

Der V-Ausschnitt hat mir gefallen, also stricke ich diesen Pulli frei Schnauze mit V-Ausschnitt. Ich werde beim vernähen noch ein klein wenig pfuschen müssen, aber für das erste Mal bin ich lecker zufrieden! *freudestrahl*

Am Samstag war Stricktreffen und in einem Gespräch mit Mona kam zur Sprache, dass mir die zweite bestellte Pulliwolle garnicht so gefällt. Die ist mir irgendwie zu männlich! Erst dachte ich, ich stricke einfach den beiden Großen je einen Pulli, aber 500g kamen mir für einen 8 und einen 9jährigen doch etwas wenig vor... Mona hatte DIE Idee einen Pulli für den Trollmann daraus zu stricken! Da bin ich garnicht drauf gekommen! Weil 500g eventuell etwas wenig sein könnten, kamen wir auf die Idee mit den Streifen und voila, das isser:

Ich stricke an dem Pulli, wenn der Trollmann nicht zuhause ist, denn vielleicht wird er ja noch pünktlich zu Weihnachten fertig, dann läge ein Päckchen mehr unter dem Weihnachtsbaum ;-)
Also *psssssst* *ggggg*

Und nun werde ich den Weihnachtsbaum in Form zupfen (ja, wir haben wegen tobender Troll- und Nachbarskinder und einer Katze, die liebendgern in Tannebäume springt) einen künstlichen, den der Trollmann gestern abend aus dem Keller geholt hat. Also werd ich nun den Baum in Form bringen, dann können die Jungs sich heute nachmittag daran machen,das gute Stück mit Kinder- und Katzenfreundlichen Platikkugeln zu schmücken. Mal sehen,wie oft wir den Baum dieses Jahr wieder hinstellen dürfen...