Mittwoch, 21. Dezember 2011

Die Hasenschafe sind los!

Puh,die Weihnachtszeit ist immer streßig,erstrecht,wenn sich die Kinder überlegen,denen könnts ja tageweise mal schlecht gehen *augenroll*

Trotz allem sind heute 3 Hasen fertig geworden:



Mit kleinen Puschelschwänzchen *gg*



Entstanden sind die Hasen nach der Vorlage des Lena-Kuschelschafes mit kleinen Veränderungen an den Ohren und dem Schwanz. Und nun können sie morgen,passend zu Weihnachten, zu ihren 3 neuen Besitzerkindern ziehen ;-)

Mittwoch, 30. November 2011

Advent,Advent....

Hach,die Weihnachtszeit hat begonnen... Das merkt man jedes Jahr daran,was ich in meiner Freizeit so mache... Wenn ich nicht spinne,kaum stricke,lese,färbe oder weiß-der-Geier,dann steht Weihnachten vor der Tür...
Dieses Jahr stehen nochmal die Tage der offenen Schultüre an,der mittlere Juniortroll wechselt im Sommer auf die weiterführende Schule,wo der Große ja diesen Sommer schon gewechselt ist und dann haben wir erstmal wieder etwas Ruhe,bevor der Kleine in die Grundschule kommen wird. Aber erstmal steht für den die "Einkindergärtnerung" *ggg* bevor,im Frühjahr werden "wir" ja 3 und damit beginnt der Ernst des Lebens *gg* und mein Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.

Aber trotz der vielen Termine habe ich wenigstens etwas geschafft. Zum einen einen Elphaba (Kaufanleitung auf Ravelry gefunden) ,der aber aktuell schon in der Wäsche ist und es nicht mehr zum Fototermin im hellen geschafft hat und zum anderen ein Lena-Kuschelschaf für den Kleinsten

Der Große wünscht sich nun auch noch ein Lena- Kuschelschaf in gelb,wenns denn möglich wäre... tja,dann brauche ich mir ja keine Gedanken zu machen,was ich als nächstes Stricken soll...

Mittwoch, 16. November 2011

Der Troll proudly presents...

... Emil Elefant!

Entstanden ist er nach einer Anleitung namens "Elijah" von Isolda (gefunden wie immer auf Ravelry),aus 22g Sockenwolle und Nadelstärke 2,0.
42g Füllwatte hat der 21,5cm große Kerl gefuttert :-)
Der ist sooo niedlich,das bleibt kein Einzelelefant *gg*

Dienstag, 11. Oktober 2011

Schmerz lass nach! :-(

Was macht der Troll,wenn er sich auf das Ravelry-Treffen in Frechen dieses Wochenende freut?! Er rutscht auf Stricksocken aus und haut sich so dermaßen den Schädel ein, dass anschließend ne Gehirnerschütterung bei rauskommt *grumpf* Ich bin also die nächsten Tage außer Gefecht gesetzt, der Trollmann bleibt dahein und versorgt mich und die Kinder, und dann hoffe ich, dass ich am Freitag wieder fit bin... Ich freue mich doch schon soooo sehr, einie wiederzusehen, andere Kennenzulernen und ein nettes Wochenende zu verbringen...

Samstag, 1. Oktober 2011

Farbverlaufs-Streifen-Pulli

Ich hatte eine Idee,habe sie färbenderweise umgesetzt und jetzt nach dem Stricken bin ich begeistert! Mein erster Farbverlaufs-Streifen-Pulli für Sohn #3 ist fertig und Sohn #1 hat schonmal angemerkt,er hätte auch gern so einen...

Für diesen in Größe 110 habe ich 2 x 100g Sockenwolle gefärbt und sie gegengleich in Streifen verstrickt. Leider ist das Foto nicht das beste,so dass man den Farbverlauf in den Ärmeln nicht besonders gut erkennen kann *hmpf* Der helle Ärmel wird nach unten hin immer heller,der dunkle wird immer dunkler :-)
Farbverlaufs-Streifen-Pulli nach einer Idee von mir,gestrickt aus 200g Sockenwolle mit Nadelstärken 2,5 und 3,0.

Donnerstag, 22. September 2011

Es war lange ruhig hier!

Aber das hatte auch einen guuuuten Grund! *grins* 
Darf ich vorstellen?! *trommelwirbel* Das ist Kassandra!


Kassandra ist ein Sonata von Kromski und wir haben uns die letzten Wochen schon gut kennengelernt und viel Zeit miteinander verbracht ;-) Das Spinnergebnis kann ich euch leider noch nicht zeigen,ist noch geheim... ;-)


Kassandra und ich freuen uns jedenfalls schon megamäßig auf das Ravelry-Treffen in Frechen! So langsam sollte ich mal überlegen,was ich dort spinnen möchte,vielleicht muss ich ja noch was färben...

Montag, 15. August 2011

Ja,nein oder vielleicht?!

Entscheidungen stehen an. Irgendwie hätt ich ja gern ein neues Spinnrad,da mich ein paar Dinge an meinem Fantasia stören. Ich hab kurze,dicke Stampferchen und die Tritte sind recht weit zusammen. Daher sitze ich meistens im O-Bein-Format vor der Lady. Jetzt,wo ich Rohwolle verarbeite merke ich,dass ich beim Zwirnen irgendwie recht wenig auf die Spule bekomme,aber sowas wie einen Jumboflügel gibts ja leider nicht... Der Einzugshaken ist ständig weg,der hat keinen festen Platz am Rad und einer ist sogar schon ganz weg *augenroll* Das Fantasia steht ja im Grunde nur auf 3 Punkten und sobald ich draußen spinne,will dat Ding irgendwie nicht mehr :-( Dann muss ich die Bremse bis zum Äußersten anziehen,damit noch Einzug da ist und es wackelt richtig hin und her...

Am Donnerstag durfte ich mal ein Sonata testspinnen und ich bin begeistert! Die Tritte sind weiter auseinander und einen Jumboflügel gäb es auch! Als Reiserad kann man es zusammenklappen,wobei das Fantasia sich ja auch ganz toll auf dem Sitz anschnallen lässt. Die Haken sind gewöhnungsbedürftig,die hat meine Lady ja nicht. Dafür kann meine Lady eine Übersetzung von 20:1 fahren,das Sonata nur 18:1 mit dem Laceflyer... Aber merkt man da überhaupt einen Unterschied?

Nun stehe ich vor der Entscheidung,ob mir der Schnickschnack wirklich soviel Geld wert ist... immerhin ist mein Fantasia ja noch nicht sooo alt und das fand ich ja schon recht teuer,obwohl es eines der billigsten Räder ist...

Ich möchte ja auch nicht,dass ich in 2 Jahren wieder ein neues Rad brauche,weil mir doch noch irgendwas nicht passt...Ein Allrounder müsste her!

Hach,ich geh dann mal weitergrübeln...

Dienstag, 9. August 2011

Farbferkeleien

Da das Wetter ja eher Aprilmäßig ist,habe ich mir den Sommer gefärbt *ggg*

von links nach rechts:
pink-lila,gelb-rot,weiß-pink-l​ila (sieht auf dem Bild eher aus wie blau), weiß-türkis-petrol-kobald, weiß-zitrone-gelb-rot

Freitag, 5. August 2011

Wip´s in action!

So, da Blogger also wieder Fotos hochläd, lass ich euch heute mal unfertiges sehen ;-)

Meine beiden Schwarzkopf-Fuchsschaf-Lamm-Mixvliese beim Trocknen


und als ich kurzzeitig mal an der Strickjacke vom Kleinen nicht weitergekommen bin,habe ich eine 10-stitch-Blanket (Muster über Ravelry gefunden) angefangen

Ich bin mir noch nicht sicher,wieviele Jahre es dauert,bis die fertig ist,aber dann kann die Decke mich wenigstens im Winter wärmen,wenn ich an ihr stricke *gggg*
Wolle hab ich so einige Knäulchen, das ist Batik von Rellana, weil daraus eigentlich ein Pulli für mich werden sollte...

Förtisch!

Aus diesem netten selbstgefärbten Kammzug

wurde dieses fertige Garn

Nun wartet es auf die passende Idee,was daraus werden könnte...

Und da dieser Sommer ja irgendwie nicht so ist,wie ich das so dachte,musste fix eine Strickjacke für den Kleinsten her!

Ich habe gestern abend kurz vor Bettzeit noch schnell ein Foto gemacht und anschließend,als der Kleine im Bett war,die Fäden vernäht.Gestrickt ist sie nach Maßen von Mona, mit Sockenwolle und Nadelstärke 3,0 und 2,5. Die Knöpfe habe ich in der Knopfkiste meiner Schwiegermutter gefunden. Insgesamt wiegt die Jacke 134g :-)

Donnerstag, 4. August 2011

Menno!

Da wollte ich euch mal einen Blick in meinen Handarbeitskorb werfen lassen und euch meine "Wip´s in action" zeigen, nun mag Blogger heute keine Bilder hochladen :-/ Sowas blödes aber auch! Na dann müsst ihr halt noch ein wenig warten... Und ich geh dann halt mal die Strickjacke für meinen Kleinsten weiterstricken...

Dienstag, 26. Juli 2011

Beute!

Jaaa,ich habe eine Beute erlegt... *grins*
Wir waren gestern beim Lämmerscheren dabei, haben zugesehen und diese 3 Vliese habe ich für schön befunden und "erjagt" *gggg*

oben und rechts sind Mix-Lammvliese und das linke ist ein Coburger Fuchsschaf-Lammvlies.

Ich fand das ja tierisch interessant! Als Stadtkind bin ich Schafen noch nie so nahe gekommen! Meine Jungs waren natürlich dabei, die sollen ja auch in den Ferien was lernen *gg*

Das Kilo Waldschafwolle habe ich die letzten Tage ordenlich weggesponnen, nun ist nurnoch ein kleines Körbchen übrig:

Da mache ich mir schon Gedanken,wie ich die Unterlage für mein Spinnrad am Besten stricke und gestern abend hab ich dann immerhin schonmal eine Mapro geschafft...

Dienstag, 5. Juli 2011

Am Wochenende hatte der große Juniortroll Abschlußfahrt und es ging unter anderem ins Freilichtmuseum nach Detmold. Meine Kamera war mal wieder fast leer,also hab ich nur die wichtigsten Dinge geknipst *breitgrins*










Dienstag, 28. Juni 2011

neue Farbferkeleien


ohne Worte *gg*

101g, gefärbt auf Eiderwolle


147g, gefärbt auf Eiderwolle


143g, gefärbt auf Eiderwolle


143g, gefärbt auf Eiderwolle

Dienstag, 21. Juni 2011

Klassenfahrtsschaf

Nächste Woche fährt der mittlere Juniortroll auf Klassenfahrt. Als kleines Andenken habe ich ihm ein "Lenaschaf" in seiner Lieblingsfarbe gestrickt.


Nach Anleitung aus einer älteren "Lena"-Zeitung,gestrickt aus roter Fusselwolle und etwas MaxiQuick mit Nadelstärke 2,5

Montag, 20. Juni 2011

Mama,welche Farben hat ein Regenbogen?

Alle,die einem gefallen! *grins* Zumindest in dem, der mir eben aus dem Backofen auf den Wäscheständer gesprungen ist *gg*


Ich würd den am Liebsten sofort anspinnen... :-)

Umwelttag in der Heerser Mühle

Gestern war es endlich soweit, wir sind bepackt mit einem großen Pavillon von Mona, meinem Spinnrad, einen Teil der Spindeln und vielen Fasern auf nach Bad Salzuflen, um dort beim diesjährigen Umwelttag als Aussteller dabei zu sein.

Auf dem Weg war es noch am regnen, aber als wir dann endlich dort waren und den Pavillon aufgebaut haben, hatte Petrus ein einsehen und lies uns eine Regenpause. Nachdem das 4x4m große Montrum endlich stand, wurde dort mit allen möglichen bunten Fasern und Spindeln dekoriert und schon konnte es losgehen! :-)
Es sah toll aus! An den Wänden hingen bunte Fasern und in der Mitte standen die Spinnräder und irgendeiner war eigentlich immer am spinnen :-)

Leider meinte das Wetter es dann doch nicht ganz so gut mit uns, aus Schauern wurde Dauerregen, aber trotz allem war der Markt und unser Stand supergut besucht! Viele waren faziniert am Schauen, aber einige haben sich getraut, am Spinnrad Platz genommen und mal selbst den Faden in die Hand genommen *g* Ein Mädel hat mich echt begeistert, die war so mit vollem Elan dabei, hat recht zügig verstanden wie es funktioniert und ganz begeistert ein kleines Knäul gesponnen! *staun*

Die Puffer vom Nachbarstand waren traumhaft leggaaaa und gegenüber beim Drechsler habe ich Knöpfe für meine neue Strickjacke gefunden :-) Leider waren nicht mehr genug da, aber nun bekomm ich extra welche nach meinem Geschmack angefertigt, ich freu mich schon drauf!

Wir haben viel gelacht, viele nette Menschen getroffen, allerhand gesponnen und hatten viel Spaß! Es war trotz des Schmuddelwetters ein toller Einstand für uns dort vor Ort. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr! *breitgrins*

Samstag, 18. Juni 2011

Kennt ihr das?

Man will etwas fertig bekommen und hat so gaaaarkeine Lust darauf?
Mir geht das grad bei Socken für den Juniortroll so. Der fährt in einer Woche auf Klassenfahrt und ich wollte ihm noch ein Paar Socken stricken,die er dann in den Gummistiefeln tragen kann. Er hat sich blau-gelbe gewünscht und die dümpeln nun schon seit Ewigkeiten auf meiner Nadel rum und ich hab einfach keine Lust drauf! Andere Socken,kein Thema,aber die... Ich weiß nicht,irgendwie gefallen mir die Socken nicht :-( Eigentlich sind das ja meine Lieblingsfarben,aber es will nicht flutschen! *grummel* Nun habe ich gestern abend eeeeeendlich die erste Socke fertig bekommen,so langsam wirds Zeit für Nr. 2. Also werd ich mich jetzt wieder an die Nadeln setzen... *auf die Couch abdampf und Strickzeugs rauskram*

*winkööö!*

Montag, 2. Mai 2011

Lichtblicke...

Irgendwie will in den letzten Tagen nichts klappen.Ich habe keine Lust zu stricken und wenn ich dann doch stricke,weil ich es endlich fertig haben möchte,kommt garantiert Mr. Ribbel vorbei *grummel* Also habe ich heute morgen einfach mal die Gunst der Stunde genutzt, als die Großen schon zur Schule und der Kleine noch am schlafen war und habe etwas gefarbferkelt.


Freitag, 29. April 2011

Ja

Morgie,du hast wohl recht,Mona hatte auch schonmal gesagt,dass das die Herzchenferse wär...ich hab sie halt unter dem Namen Holländische Ferse gefunden...
Aber die Bumerangferse wird ja auch Jojo und nochwie genannt wird,hauptsache am Ende sitzt die Socke und passt *ggg*

Mittwoch, 27. April 2011

Danke!

...für die Kommentare ihr Lieben!

Jaaaa,wenn Frau nicht bloggt,hat sie mehr Strickzeit *ggg*

Die Holländische Ferse habe ich hier gefunden:Bestrickendes
Allerdings wird mir nach der Anleitung die Fersenwand zu hoch,aber das kann man ja durch anprobieren herausfinden ;-)
Ich kann diese Ferse nur empfehlen,sie strickt sich echt gut!

Dienstag, 26. April 2011

Menno!


Ja ganau,menno! Ich hab schonwieder viiiiel zu lange nichts gebloggt! *find* Und dabei sind so einige Dinge fertig geworden... *ich stell mich in die Ecke und schäme mich,jawollja!*

Zuallererst muss ich euch mal von dem Testpaket erzählen. Ich habe die Dove Haarkur mittlerweile ausgibig ausprobiert und die Haare werden davon ganz toll weich! Ich hab ja vorher nie Haarkuren oder - Spülungen verwendet,aber die gefällt mir auf jeden Fall schonmal...Man braucht nur ganz wenig,kann die Packung locker zwischen Haarewaschen und einseifen wirken lassen,da die ja nur eine Minuten braucht und die Haare sind richtig toll weich!
Da könnt ich mir vorstellen,die mal öfters zu verwenden...

Gestrickt habe ich natürlich auch,reichlich sogar!
Hier mal kleine Einblicke:

Dieser Pulli ist mir ganz frisch eben von den Nadeln gesprungen,er ist noch ungewaschen und die Fäden möchten noch vernäht werden ;-)
Das Muster heißt "Elphaba" (Kaufanleitung auf Ravelry), gestrickt mit Nadelstärke 3,0 aus Flotte Socke.


Diese Püppchen war ein Versuchspüppchen,aber dem Juniortroll gefällt es auch so! Mittlerweile sind die Arme und Beine angenäht,nur ein Gesicht und die Haare fehlen noch,aber da muss ich erstmal schauen,wie ich das am Besten hinbekomme...
Die Anleitung ist von Regia (gefunden auf Ravelry),gestrickt mit NS 2,5 aus Flotter Socke und einem Rest grüner Regia.


Dies ist Sockenpaar Nr.15 und Paar Nr. 16 sieht genauso aus,ist nur ein paar Nummern kleiner.
Gestrickt nach eigener Anleitung in NS 2,5 aus Malmö von Buttinette.


Pulli 07/11 ist nach einem Sockenmuster entstanden. Ich fand das Kürbissuppenmuster (gefunden auf Ravelry) ganz nett und habe es in diesen Pulli als Bündchen eingebaut und über den kompletten Körper in abgewandelter Form fortgeführt. Gestrickt habe ich mit NS 4,0 und 4,5 aus Flotte Socke von Rellana


Dies ist Sockenpaar Nr.14. Gestrickt aus einem Rest Malmö von Buttinette mit NS 2,5 nach eingener Anleitung


Sockenpaar 12 ist was besonderes,denn es sind meine ersten Socken mit Holländischer Ferse. Sonst habe ich immer die Bumerangferse gestrickt,aber nachdem ich diese Socken getragen habe,kommt mir für mich keine Bumerangferse mehr auf die Nadeln ;-)
Gestrickt nach eigener Anleitung und NS 2,5 aus Memphis von Buttinette.


Sockenpaar 11 war das allererste Paar mit der Holländischen Ferse. Sie passen meinem Mann genau,so dass er auch nurnoch die Holländischer Ferse bekommen wird :-)
Gestrickt ist das Paar ebenfalls aus Memphis von Buttinette mit 2,5 und nach eigener Anleitung.
Sockenpaar 13 sieht genauso aus,nur in klein für den Sockenadventskalender des Minitrolls :-)

Aus Regia habe ich einmal diese Handwärmer und passend dazu die Socken Nr.9 gestrickt.Beides nach eigener Anleitung mit Ns 2,5.


Socken Nr.6 sollten eigentlich meine werden,aber nachdem Göga die Farbe gesehen hat und seinen Dackelblick aufgesetzt hat,habe ich die Socken dann in seiner Größe gestrickt.
Die Wolle ist Memphis von Buttinette,verstrickt mit 2,5 nch eigener Anleitung.


Dies ist ein abgewandelter Bombshel aus dem Buch "Big girl knits". Gestrickt habe ich ihn aus Flotte Socke mit NS 4,0 und 4,5.

Socken Nr.5 haben es mir angetan! Bis vor kurzem mochte ich ja kein lila und eigentlich mag ich es auch immernoch nicht,aber DIE Farbe hat mich angesprungen!
Es ist Venedig von Buttinette,die ich mit 2,5 und eigener Anleitung in Socken verwandelt habe :-)

Mr.Ribbit (Anleitung auf Ravelry) habe ich für den Minitroll gestrickt und ich habe gerade so dieses Foto knipsen können,bevor er mit Mr. Ribbit abgedampft ist *gg*


Zuguter letzt zeige ich euch Sockenpaar Nr.8.Gestrickt aus Relax von Buttinette mit 2,5 nach eigener Anleitung :-)

Soooo,das waren aber viele Bilder! Ich muss echt mal öfters posten,sonst platzen bald meine Einträge aus allen Nähten ;-) Ich werde versuchen,mich zu bessern... ;-)

Dann bis zum nächsten Mal beim Troll! *winke*

Donnerstag, 24. Februar 2011

Testpaket

Ich habe diese Woche ein Testpaket von Trnd bekommen. Zum Probieren gibt es Dove Haarkuren. Ich bin schon sehr gespannt,wie meine Zotteln auf die Haarkur reagieren ;-)

Die großen Flaschen sind für mich,die ganzen Kleinen und die Tütchen darf ich verteilen *freu*

Testet von euch auch jemand die Haarkuren? Erzählt mir doch mal,wie ihr es findet!

Montag, 21. Februar 2011

Es war...

...schonwieder viiiiel zu lange ruhig hier! Aber bei den ganzen Kindergeburtstagsplanereien und -Feiern kommt man ja irgendwie zu nix! *find*
Dafür ist nebenbei ein wenig was fertig geworden :-)
- Handwärmer 05/11

- Socken 02/11

- Toskana-Sternchen

- Socken 03/11

- Patch 4/11 meiner Restedecke
- Lanesplitter,hier noch als Strickbild,ein Tragebild muss ich erst noch machen lassen ;-)

- Socken 04/11

- Schweini

- Pulli 05/11 für meinen Größten

- Let´s Go shopping


Letzte Woche waren Mona und ich bei Rellana. Da haben mich einige Knäule so dermaßen um Asyl angebettelt,das ich denen ihren Wunsch nicht abschlagen konnte! *ggg*
3 Knäul "Sprenkel":

7 Knäule Batik:

12 Knäule von der neuen Cotton Soft:

2 Knäule Caprice:

und 6 Knäule Flotte Socke:

sowie 10 Knäul weiße Sockenwolle zum Färben...

Dazu kommen noch die 2 Wollpakete,die ich im Januar bei Buttinette.de bestellt habe. Einmal Venedig:



und einmal Memphis:







Nun muss ich aber erstmal wieder ordentlich was verstricken,meine Wollboxen gehen ja bald garnicht mehr zu! *ohoh*

In diesem Sinne wünsche ich euch einen sonnigen Spätwintertag! *winke*